Header_Maßkonfektion, Maßschneiderei, Sartoriale

Maßkonfektion ist die perfekte Symbiose aus Maßschneiderei und industrieller Fertigung

Maßkonfektionierte Kleidung wurde Anfang der 60er Jahre von den Gründern unseres Unternehmens – Adolf und Margot DOLZER – entwickelt.

Ihr Konzept basiert auf dem Fundament der jahrhundertealten Maßschneiderei und macht sich die industrielle Arbeitsteilung bzw. Konfektion zu Nutze.

Mehr erfahren

 

Sartoriale und Maßkonfektion

Die Prozesse der Entstehung von Maßkonfektion und maßgeschneiderten Anzügen unterscheiden sich primär durch folgende Merkmale:

 

  • Maßnehmen: Das Maßnehmen erfolgt in beiden Fällen mit einem Maßband durch einen Schneider. In der Maßkonfektion müssen beim ersten Termin alle Maße und Beurteilungen der Körperhaltung ermittelt werden, da der Anzug danach komplett ohne Zwischenproben gefertigt wird. Maßschneider haben die Gelegenheit, bei den Zwischenproben weitere Beurteilungen vorzunehmen.
  • Schnittbild: Sowohl der Maßkonfektionär als auch der Maßschneider haben Grundschnitte, auf deren Grundlage das Schnittbild für den Kunden erstellt wird. Beim Schneider erfolgt dies durch Berechnungen und anschließende Zeichnungen mit Schneiderkreide direkt auf dem Stoff. Bei DOLZER werden die Schnittbilder aufgrund der ermittelten Maße und Haltungsbeurteilungen von einem CAD-System berechnet und die Einzelteile des Anzuges von einem Cutter aus der Stoffbahn geschnitten. Der Maßschneider schneidet die Teile mit der Schere aus dem Stoff.
  • Fertigung: Bei DOLZER werden die Einzelteile des Anzuges in das Sakkoband bzw. Hosenband in unserer Manufaktur gebracht, dort mit hochspezialisierten Nähmaschinen arbeitsteilig in Handarbeit genäht und anschließend in der Bügelei fertiggestellt. Der Maßschneider beschäftigt in der Regel 1 oder 2 Personen mit der Fertigung. Hierbei erfolgen die Näharbeiten auch mit Nähmaschinen.
  • Anproben: DOLZER Maßkonfektionäre benötigt keine Zwischenanproben. Maßschneider bitten ihre Kunden gewöhnlich zu 2 bis 3 Zwischenproben bevor der Anzug fertiggestellt wird.
  • Endkontrolle und Abholung: Wenn der Anzug fertig ist, erfolgt bei Maßkonfektionären wie bei Maßschneidern die Endkontrolle am Kunden. Hierbei können noch kleine Korrekturen vorgenommen werden.

 

Maßkonfektion

Warum ist ein maßkonfektionierter Anzug günstiger als ein Anzug vom Maßschneider?

 

  • Als Maßkonfektionär kauft DOLZER Stoffe in großen Mengen deutlich günstiger ein als ein Maßschneider, der für einen einzelnen Anzug Stoff bestellt.
  • Die arbeitsteilige Fertigung reduziert die Anforderungen an jeden Mitarbeiter der Fertigung erheblich und somit auch die Kosten im Vergleich zur Maßschneiderei.
  • Einige Fertigungsschritte der Maßschneider werden tatsächlich mit Nadel und Faden durchgeführt. Dies erhöht die Kosten für den Anzug.
  • Die Materialien für das Innenleben des Anzuges vom Maßschneider werden wesentlich aufwendiger per Handarbeit verarbeitet.
  • Knopflöcher werden von Maßschneidern oft manuell hergestellt. Diese Knopflöcher sind ein Qualitätsmerkmal, kosten allerdings viel Zeit und Geld.
  • Der Zeitaufwand für einen vom Maßschneider hergestellten Anzug liegt insgesamt um ein Mehrfaches über dem für einen Maßkonfektionsanzug.

 


 

maßkonfektionierter Anzug

Wodurch unterscheidet sich Sartoriale von Maßkonfektion?

  • Die Stoffe der DOLZER „Noble Collection“ sind so wertvoll, dass sie ausschließlich nach unseren Standards der Sartoriale verarbeitet werden.
  • Bei einem Anzug der Sartoriale wird von unserem Master Tailor wie in der Maßschneiderei und Maßkonfektion Maß genommen.
  • Der Zuschnitt erfolgt mit unserem CAD-System ebenso genau wie bei der Maßkonfektion.
  • Das Innenleben eines sartorialen Anzuges der „Noble Collection“ ist so ausgestattet wie ein Anzug vom Maßschneider.
  • Die Knopflöcher unserer Sartoriale sind wie vom Maßschneider per Hand gefinisht.
  • Durch einige manuelle Arbeitsschritte ist der Zeitaufwand für diese Anzüge deutlich höher als bei unserer Maßkonfektion.

 

Nur 3 Schritte bis zu Ihrem Kleidungsstück nach Maß:

Die 3 Schritte zur Masskonfektion bei Dolzer_ Schritt 1
Die 3 Schritte zur Masskonfektion bei Dolzer_ Schritt 2
Die 3 Schritte zur Masskonfektion bei Dolzer_ Schritt 3

 

DOLZER Filialbesuch planen

Sie benötigen keinen Termin für den Besuch bei uns!

Kommen Sie jederzeit in die DOLZER

Filiale Ihrer Wahl.

Möchten Sie sich zeitlich festlegen?

Hier Termin vereinbaren


 

Geschenk-Gutscheine
Bestandskunden-Login
Corporate Fashion

Diese Webseite verwendet Cookies entsprechend unserer Datenschutzrichtlinien. Mit dem Besuch unserer Webseite akzeptieren sie diese Cookies. © Copyright 2019 Dolzer Maßkonfektionäre GmbH, Hamburg, Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.