Dolzer Man Styleguide Hochoffizieller Tagesanlass

Dresscode - Hochoffizieller Tagesanlass

Wird zu einem hochoffiziellen Tagesanlass geladen, z. B. einer Ordensverleihung oder einem Staatsempfang, tragen Sie idealerweise den Cut, auch “Morning Dress” genannt. Eine ein- oder zweireihige graue Weste und die legendäre grau gestreifte Stresemannhose vervollständigen das elegante Tagesoutfit.

Alternativ bietet sich ein anthrazitfarbener oder dunkelblauer Ein- oder Zweireiher an. Den Einreiher kombinieren Sie gerne mit einer Weste. Das Hemd zum Anzug und zum Cut ist einfarbig in Weiß, hat grundsätzlich Haifisch- oder Kent-Kragen und Doppelmanschetten mit Manschettenknöpfen. Als Binder eignet sich eine Seidenkrawatte in Silbergrau, je nach Geschmack auch farbig. Bitte beachten: Das Ende einer Krawatte muss immer bis zur Gürtelschnalle reichen. Kombinieren Sie ein weißes Einstecktuch aus feiner Baumwolle, Leinen oder Seide.

Die klassische Kopfbedeckung zum Cut ist ein Zylinder aus hochwertiger Seide. Dazu tragen Sie Oxford, Derby oder Budapester in Schwarz. Ein besonders stilvolles Detail: rahmengenähte statt geklebte Schuhsohlen. Unsere Maßkonfektionäre beraten Sie gerne.