Dolzer Man Styleguide_Büro- und Geschäftsalltag

Dresscode - Büro- und Geschäftsalltag

Im Geschäftsalltag sollte Ihr Kleidungsstil immer korrekt und stilvoll sein und eine Prise individuellen Charmes zeigen. Tragen Sie je nach Geschmack einen Ein- oder Zweireiher mit dazu passender Hose. Während ein Einreiher mit zwei Knöpfen offener und modischer erscheint, ist der Dreiknopf das klassische Business-Sacco. Um den Zweiknopf noch formeller zu gestalten, kombinieren Sie gerne eine Weste. Hier ist immer der unterste Knopf geöffnet. Der Zweireiher wird geschlossen und mit zwei Rückenschlitzen getragen.

Wählen Sie einen hochwertigen Schurwollstoff in gedeckten Tönen wie z.B. Mittel- bis Dunkelblau oder Grau, der eine dezente Musterung (feine Nadelstreifen oder Schattenstreifen) aufweist. Ist Ihr Arbeitsumfeld weniger förmlich, sind auch intensivere Farben oder eine Kombination eine gute Wahl.

Kombinieren Sie nun ein Hemd in Weiß, Hellblau und Rosé, gerne auch gestreift oder kariert. Hierzu sind Kent- oder Haifischkragenform sowie eine Doppelmanschette mit Manschettenknöpfen die klassische Businesskombi. Die Manschette schaut immer zwei Fingerbreit aus dem Saccoärmel.

Das individuelle i-Tüpfelchen bilden jedoch Krawatte und Einstecktuch: Die Krawatte wählen Sie in Harmonie mit dem Hemd aus – Farbe und Musterung sind eher dezent, der Klassiker ist die Seidenkrawatte. Auch das Einstecktuch wird in Harmonie mit dem Hemd und des Weiteren passend zum Binder gewählt, darf aber nicht aus dem gleichen Stoff sein.

Gutes Schuhwerk ist unerlässlich: Investieren Sie hier ruhig etwas mehr, denn einen guten rahmengenähten Schnürschuh oder Loafer in Schwarz oder dunklem Braun hat man für sein ganzes Leben. Wichtig: Tragen Sie dunkle Strümpfe und zeigen Sie niemals nackte Beine.

Bei einem offiziellen Geschäftsanlass, einem Termin oder Vorstellungsgespräch tragen Sie bitte keine Kombination oder einen Anzugstoff mit prägnanter Musterung.